Sonntag, 24. Juli 2011

Trillian





Seit dem windigen Wochenende in Holland Mitte Juli ist Trillian fertig und schon ein paar Mal zum Einsatz gekommen. Gestrickt habe ich den Schal nach dem gleichnamigen Muster von Martina Behm aus Wollmeisen-Merinowolle in der Farbe "Auster". Farbe und Muster passen für meinen Geschmack super zusammen. Mit den Krausrippen kommen die hellen Strähnen in der Wolle so chön zum Leuchten. Das sieht man zwar auf den matten Bildern nicht so recht, aber in echt ist es so. Und die Farben bereichern meine ja sehr oliv-dunkelbraun-schwarz-lila-lastige Garderobe. Vielleicht entdecke ich ja jetzt grün.





Kommentare:

linnea hat gesagt…

was für ein schönes gestrick - und trotz wind auch tolle urlaubseindrücke! ist das in zandvoort? wir waren vor zwei jahren da und hatten erst auch sehr stürmisches wetter und am ende der woche 30° und sonne...
liebe grüße
linnea

cartalana hat gesagt…

Ja, ich war mit einer Freundin (auf dem Bild) in Zandvoort - erstaunlich, dass du´s erkannt hast. Von den 30° konnten wir leider nur träumen... Und hier in Bayern ist´s gerade auch nicht sommerlich...